Viel Betrieb am Samstag Morgen….

Samstag, 31. Oktober 2010, kurz vor 10 Uhr befindet sich der samstägliche Schotterzug nach/von Krummenerl mit sechs Waggons (und einer zweiten Lok am Ende) bereits wieder auf der Rückfahrt Richtung Brügge, muss aber in Meinerzhagen auf Gleis 2 die RB 25 aus Köln nach Lüdenscheid (Abfahrt: 09:53) als auch den Gegenzug aus Lüdenscheid nach Köln (Abfahrt: 10:03) abwarten (siehe unten).

Nachdem zuletzt auch der Schotterzug den Bahnhof verlassen hatte, erhielt Einfahrt auf Gleis 2 ein Sonderzug, der den ganzen Tag über mehrmals zwischen Meinerzhagen und Krummenerl pendelte. Die im Jahre 1960 in Dienst gestellte Diesellok (365 695 der Aggerbahn, Wiehl) zog einen historischen Zug mit zwei sogenannten Donnerbüchsen / zweiachsigen Personenwagen aus den zwanziger Jahren, einem Packwagen aus der selben Zeit und einem Hilfspersonenwagen aus den vierziger Jahren (auf dem Foto unten: die Donnerbüchsen laufen als erster und dritter Wagen, der Hifspersonenwagen dazwischen und der Packwagen am Ende).

Dieser Beitrag wurde unter Eisenbahn im Volmetal veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.